Selfhtml

Ihre Praxis für Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde in München Trudering


Dr. Christoph Wimmer und Peter Heinrich

Tauchtauglichkeit

Von Tauchschulen in Deutschland und am Urlaubsort wird in der Regel ein ärztliches Attest zur Tauchtauglichkeit gefordert.

Wir bieten Ihnen die Durchführung der Tauchtauglichkeitsuntersuchung als individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) an. Die Untersuchung wird nach den Regeln der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTUEM) durchgeführt. Dabei erfolgt eine körperliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von Mittelohr und Nasennebenhöhlen (die meisten Tauchunfälle betreffen Ohr und Atemwege). Zudem wird ein EKG und ein Lungenfunktionstest durchgeführt.